Die Beiträge

Gemeinsam vorsorgen

Die Basisversorgung wird durch Beiträge von Unilever und von Ihnen als Mitarbeiter getragen. Sie als Mitarbeiter bringen monatlich 1,25 % *Hinweis Ihres beitragspflichtigen Einkommens bis zur BBG ein - und Unilever legt mehr als das Doppelte obendrauf: nämlich 3 %.

Berechnungsbasis sind alle langfristigen Einkommensbestandteile einschließlich Sonderzahlungen. Einfach und bequem: Ihr Beitrag wird automatisch von Ihrem monatlichen Nettoeinkommen abgezogen und direkt in die Berolina Basic eingezahlt.

Was passiert mit den Beiträgen?
Alle Beiträge werden in Rentenbausteine umgerechnet. Der Rentenbaustein zeigt, wie viel Rente Sie für den jeweiligen Jahresbeitrag im Alter 65 erhalten.

Systematik bis BBG

Ein Rechenbeispiel zur Beitragsermittlung finden Sie hier.